Die Detektive


 

 



 

 


















Detektiv  Meilo McGrey



 

 













Der gut aussehende Spitzbube, mit dem Herz am richtigen Fleck, liebt es mit seinem Moped in der Gegend herum zu fahren.

Er ist der Fels in der Brandung. Sollten seine Cousinen in Gefahr geraten, ist er sofort zur Stelle.

Seine Sprüche sind legendär. Auch so manch ein Erwachsener hat dies schon zu spüren bekommen.

Neben dem Moped fahren trainiert er fleißig Taekwondo. Wenn es die Situation erfordert, stellt er sich jedem Gegner

und geht fast immer als Sieger aus dem Kampf hervor.

Ob privat oder bei den Ermittlungen, mit seiner Cousine Pauline liegt er in einem ständigen  Konkurrenzkampf.

Möchtest Du Meilo etwas schreiben? Dann nutze gerne den nachfolgenden Link:

meilo@mc-grey.de




Detektivin Pauline McGrey

 
















Die liebevolle, skeptische Taktikerin, verschlingt in ihrer Freizeit fast jedes Buch, das ihr in die Finger kommt. Manchmal auch zum Leidwesen ihrer Schwester und ihres Cousin. Deswegen nennen die beiden sie auch "Das wandelnde Lexikon".

Neben dem Lesen verbringt sie jede freie Minute beim Reiten. Wenn sie mal erwachsen ist, möchte sie gerne Kommissarin oder Profi-Western-Reiterin werden. 

Wenn es in den Ermittlungen darum geht, um die Ecke zu denken, dann ist das so ziemlich immer ein Fall für Pauline.

Ihr Konkurrenzkampf mit Meilo hält sie allerdings nicht davon ab, stolz auf ihn zu sein, wenn er sie mal wieder aus einer gefährlichen Situation befreit hat.

Möchtest Du Pauline etwas schreiben? Dann nutze gerne den nachfolgenden Link:

pauline@mc-grey.de




Detektivin Emelia McGrey















Die ältere Schwester von Pauline ist auch gleichzeitig die ruhigste Detektivin des Trios. Sie liebt es in ihrer Freizeit einfach nur zu chillen oder mit ihrem Pferd Magic lange Ausritte zu machen. 

Bei den Ermittlungen ordnet sie sich gerne unter. Durch ihren vorsichtigen Character hat sie die Detektive aber auch schon des öfteren vor gefährlichen Situationen bewahrt. 

Ihre Stärke liegt in der ruhigen Beobachtung aus dem Hintergrund. Im Weg steht ihr manchmal nur sie selbst, wenn sie sich mal wieder ungerecht behandelt fühlt.

Möchtest Du Emelia etwas schreiben? Dann nutze gerne den nachfolgenden Link:

emelia@mc-grey.de